Adobe Creative Suite 6 Logo auf Bildschirm

Adobe Creative Suite 6 (CS6) ist eine der bekanntesten Versionen der Desktop-Software-Suite von Adobe. Sie wurde im Jahr 2012 veröffentlicht und bot eine breite Palette von Programmen für professionelle Designer, Fotografen, Videobearbeiter und Webentwickler. Die Programme beinhalten eine Vielzahl von Funktionen und Tools, um komplexe, anspruchsvolle Projekte zu realisieren.

Obwohl Adobe Creative Suite 6 seit 2013 nicht mehr aktualisiert wird, ist es nach wie vor ein beliebtes Werkzeug für viele Profis, insbesondere für diejenigen, die es gewohnt sind, mit den älteren Versionen von Adobe zu arbeiten. Die Adobe Creative Suite 6 ist auch eine gute Option für diejenigen, die lieber eine einmalige Lizenz erwerben möchten, anstatt ein Abonnement für die Creative Cloud abzuschließen.

Was ist Adobe Creative Suite?

Die Adobe Creative Suite (CS) ist eine Sammlung von professionellen Desktop-Softwareprogrammen, die von Adobe Systems entwickelt wurden und hauptsächlich in den Bereichen Grafikdesign, Videobearbeitung, Webdesign und Fotobearbeitung eingesetzt werden. Die Erstveröffentlichung war im Jahr 2003 – die Suite wurde in den folgenden Jahren regelmäßig aktualisiert.

Zu den Highlights von Adobe Creative Suite 6 gehören Programme wie Photoshop, Illustrator, InDesign, Acrobat und Dreamweaver – durch die spezifischen Funktionen und Werkzeuge seit langem die führenden Anwendungen in ihren jeweiligen Bereichen.

Im Jahr 2013 hat Adobe die Creative Suite durch die „Creative Cloud“ ersetzt. Hierin sind ähnliche Programme enthalten, die aber nicht über den separaten Verkauf, sondern über ein monatliches oder jährliches Abonnement zugänglich sind.

Was beinhaltet die Adobe Creative Suite?

Die CS-Suite besteht aus verschiedenen Editionen, die jeweils eine unterschiedliche Auswahl an Programmen enthalten.

Die Edition Adobe Creative Suite 6, die letzte Version der Creative Suite, enthält folgende Programme:

  • Adobe Photoshop für Bildbearbeitung
  • Adobe Illustrator für Vektorgrafiken
  • Adobe InDesign für Layout-Design
  • Adobe Acrobat für Erstellung und Bearbeitung von PDF-Dokumenten
  • Adobe Dreamweaver für Web-Entwicklung
  • Adobe Premiere Pro für Videobearbeitung
  • Adobe After Effects für visuelle Effekte und Animation
  • Adobe Flash Professional für Flash-Animation
  • Adobe Audition für Audio-Produktion und -Bearbeitung
  • Adobe Bridge für Dateiverwaltung
  • Adobe Encore für DVD- und Blu-ray-Produktion
  • Adobe Fireworks für Webgrafik und UI-Design
  • Adobe Media Encoder für Videocodierung
  • Adobe Prelude für Videoschnitt-Vorbereitung

Um Kosten zu sparen, bieten sich gebrauchte Softwarelösungen an. Profitieren Sie dabei von bis zu 75 % reduzierten Preisen – und das bei 100 % Qualität!

Berichterstattung über Software ReUse

Was ist Adobe Creative Suite 6?

Die CS6-Edition enthält viele der genannten Programme – allerdings mit neuen Funktionen und Verbesserungen gegenüber den Vorgängermodellen. Dazu gehören eine verbesserte Leistung, eine optimierte Benutzeroberfläche und erweiterte Funktionen für die Mobil- und Web-Entwicklung.

Adobe Creative Suite 6 gibt bzw. gab es als Vollversion oder als Upgrade-Version für frühere Versionen.

Wie alt ist CS6?

Die Adobe Creative Suite 6 (CS6) wurde im Jahr 2012 veröffentlicht und wurde seit 2013 nicht mehr aktualisiert. Aktualisierungen finden nurmehr im Abo-Modell „Creative Cloud“ statt.

Was beinhaltet Adobe Creative Suite 6?

Die Adobe Creative Suite 6 enthält folgende, großteils bereits genannte, Programme:

  • Adobe Photoshop CS6,
  • Adobe Illustrator CS6,
  • Adobe InDesign CS6,
  • Adobe Acrobat X Pro,
  • Adobe Dreamweaver CS6,
  • Adobe Premiere Pro CS6,
  • Adobe After Effects CS6,
  • Adobe Flash Professional CS6,
  • Adobe Audition CS6 für Audio-Produktion und -Bearbeitung,
  • Adobe Bridge CS6,
  • Adobe Encore CS6,
  • Adobe Fireworks CS6,
  • Adobe Media Encoder CS6 und
  • Adobe Prelude CS6

Was kostet CS6?

Als Kaufversion ist Adobe Creative Suite 6 (CS6) bei Adobe nicht mehr erhältlich, da offiziell nurmehr das Cloud-Modell angeboten wird. Als gebrauchte Software ist die CS6 allerdings sehr wohl noch verfügbar. Die Preise können je nach Edition, Anbieter und Zustand variieren. Unter Umständen sind manche neuen Funktionen nicht mehr voll verfügbar, weil die Version nicht mehr aktualisiert wird.

Im Gegensatz zur Creative-Cloud-Version, die nur als Abo erhältlich ist, muss die Adobe Creative Suite 6 nur einmal bezahlt werden und verursacht somit keine laufenden Kosten.

Fazit

Adobe Creative Suite 6 (CS6) ist eine leistungsstarke Desktop-Software-Suite für unterschiedlichste Bereiche der professionellen Medienbearbeitung und -kreation – von Grafik oder Bild über Video bis hin zu Audio.

Obwohl die Creative Suite 6 seit einiger Zeit nicht mehr aktualisiert wird, ist sie nach wie vor eine beliebte Wahl für viele Profis, insbesondere für diejenigen, die nicht auf die Creative Cloud umsteigen möchten oder aufgrund bestimmter Einschränkungen nicht können. Allerdings muss beachtet werden, dass einige der Funktionen in Adobe Creative Suite 6 mittlerweile veraltet sein können.

In jedem Fall ist Adobe Creative Suite 6 ein Meilenstein in der Geschichte der Adobe-Software und hat bis heute einen großen Einfluss auf die Welt des Grafikdesigns und der digitalen Kreativität.

Interessiert an Software Kauf oder Verkauf für Ihr Unternehmen?

Unsere Kunden